Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

InfoChat

Sie haben Fragen zu unseren Finanzierungsprodukten?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung
Wir sind für Sie da
KundenCenter*
0800 1620500
Service-Telefon Electronic Banking
07131 638-11000

Wir sind Montag bis Freitag
von 8:00 bis 20:00 Uhr und Samstag
von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie da.

*kostenlos aus dem dt. Festnetz

Unsere BLZ & BIC
BLZ62050000
BICHEISDE66XXX

Ihre Angaben

Euro
?

Euro
?


Unsere Varianten in der Übersicht

Nettodarlehensbetrag:
150.000,00 Euro

Auswahl Tilgung Gebundener
Sollzinssatz
Effektiver
Jahreszins**
Endjahr*** Rate
2,00 % 1,38 % 1,41 % 2057 422,50 Euro
3,00 % 1,38 % 1,41 % 2046 547,50 Euro
4,00 % 1,38 % 1,41 % 2040 672,50 Euro
5,00 % 1,38 % 1,42 % 2036 797,50 Euro
6,00 % 1,38 % 1,42 % 2034 922,50 Euro
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 50.000 Euro für private grundpfandrechtlich gesicherte Darlehen. Beleihung bis 80 % der Anschaffungs-/Herstellungskosten. Gebundener Sollzinssatz 1,58 %, effektiver Jahreszins 1,59 % zzgl. Grundschuldeintragungs- und Gebäudeversicherungskosten. 2 % Tilgung, 442 monatliche Raten zu je 149,17 Euro (Zins und Tilgung), Sollzinsbindung 10 Jahre, Laufzeit bis 30.08.2055. Angebot freibleibend.
Für ein ausführliches persönliches Gespräch können Sie hier einen Beratungstermin vereinbaren.
Anschrift Darlehensgeber: Kreissparkasse Heilbronn, Am Wollhaus 14, 74072 Heilbronn, Telefon 0800 1620500
* Pflichtfeld
** Der effektive Jahreszins kann sich reduzieren oder erhöhen, wenn sich die der Berechnung zu Grunde gelegten Annahmen oder Vertragsbedingungen ändern. Die hier gezeigte monatliche Rate stellt eine Orientierung dar, die sich aus der durchschnittlichen Verzinsung entsprechend Ihrer Eingaben im Berechnungsmodul ergibt. Ihr Zinssatz wird individuell ermittelt und ist abhängig von Kredithöhe, Festzinsvereinbarungen, Tilgung, Sicherheiten und Bonität.
*** Zum berechneten Endjahr ist Ihr Immobiliardarlehensvertrag voraussichtlich vollständig getilgt. Dies gilt, wenn der aktuelle Zinssatz über die gesamte Laufzeit konstant bleibt. Sollte sich der Sollzins nach Ablauf der von Ihnen gewählten Sollzinsbindung ändern, so verändert sich dann auch die Restlaufzeit.
 Cookie Branding
i