Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Wir sind für Sie da
Service-Telefon*
0800 1620500
Service-Telefon Electronic Banking
07131 638-11000

Wir sind Montag bis Freitag
von 8:00 bis 18:00 Uhr und Samstag
von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie da.

*kostenlos aus dem dt. Festnetz

Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
62050000HEISDE66XXX

InfoChat

Sie haben Fragen zu unserem Girokonto-Angebot?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung

SparkassenCard & MasterCard kontaktlos

Zahlen Sie einfach im Vorbeigehen.

  • Sie erledigen Einkäufe bis 25 Euro schneller.
  • Die Suche nach Kleingeld entfällt.
  • Sie bezahlen ohne Geheimzahl oder Unterschrift.
FAQ zum kontaktlosen Bezahlen

Kleine Beträge bequem kontaktlos bezahlen

Um das Anstehen an der Kasse kommen Sie beim Einkaufen noch nicht herum. Aber wenn es um Beträge bis 25 Euro geht, können Sie das Bezahlen deutlich beschleunigen: Mit Ihrer SparkassenCard & MasterCard und dem kontaktlosen Bezahlverfahren.

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur Kontaktlos-Funktion zusammengefasst:
 

Was heißt kontaktlos?

"Kontaktlos" ist ein neues Zahlverfahren auf der SparkassenCard und MasterCard, mit dem Sie im Rahmen des girocard-Systems (früher electronic-cash-System) eine Bezahltransaktion an den PoS-Terminals des Handels kontaktlos auf Basis der NFC-Technologie durchführen können.

Welche Zahlungen können in Zukunft kontaktlos abgewickelt werden?

SparkassenCard und MasterCard kontaktlos kann für alle Zahlungen im girocard-System eingesetzt werden wie jetzt schon die herkömmlichen Karten. Bei Beträgen bis 25 Euro ist in der Regel keine PIN-Eingabe oder Unterschrift erforderlich. Beträge über 25 Euro können ebenfalls kontaktlos bezahlt werden, dann aber mit PIN-Eingabe.

Geben alle Bankverbände der Deutschen Kreditwirtschaft jetzt bereits Karten mit Kontaktlos-Funktion aus?

Aktuell geben die Sparkassen-Finanzgruppe und die Volks- und Raiffeisenbanken Karten mit Kontaktlos-Funktion aus.

Woran kann ich erkennen, ob meine Karte die Kontaktlos-Funktion unterstützt?

Damit Sie künftig wissen, dass Sie mit Ihrer SparkassenCard oder MasterCard im Kontaktlos-Verfahren bezahlen können, wird das international bekannte Kontaktlos-Symbol auf den Karten sichtbar sein.

Ab Wann und Wo kann ich mit meiner Karte kontaktlos im Handel bezahlen?

Es ist davon auszugehen, dass der Handel im Laufe des nächsten Jahres bundesweit auf die Bezahlterminals für kontaktlose girocard-Zahlungen umrüsten wird.

Ist die SparkassenCard bzw. MasterCard kontaktlos sicher?

Kontaktloses Bezahlen mit Ihrer SparkassenCard oder MasterCard bietet die volle Sicherheit der modernen Chip-Technologie. Die Kommunikation zwischen der Karte und dem Kartenleser kann nur erfolgen, wenn die Karte sehr nah an das Lesegerät (weniger als 4 cm) gehalten wird. Dies bedeutet, dass versehentliche Zahlungen im Vorbeigehen nicht möglich sind. Falls das System in seiner Umgebung mehrere Karten gleichzeitig erkennt, wird die Transaktion automatisch abgebrochen.

Strahlt jetzt die Kontaktlos-Karte ständig im Geldbeutel?

Nein, bei der in der SparkassenCard und MasterCard verwendeten NFC-Technologie handelt es sich um eine passive Antennentechnologie, die erst durch ein Terminal aktiviert wird.

Was kostet mich das kontaktlose Bezahlen?

Kontaktlos Bezahlen kostet Sie nichts extra. Es fallen keine zusätzlichen Entgelte an.

Kann ich die Kontaktlos-Funktion abschalten?

Ab November bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Kontaktlos-Funktion Ihrer SparkassenCard oder MasterCard zu deaktivieren. Dazu wird an unseren Geldautomaten eine neue Funktion geschaffen.

Wichtig: Wir empfehlen dringend die Kontaktlos-Technik nicht zu deaktivieren. Dies kann künftig zu Problemen bei Zahlvorgängen führen.

Wer haftet für missbräuchliche girocard Kontaktlos-Zahlungen unter 25 Euro ohne PIN-Eingabe?

Wenn der Kunde die Verfügung bestreitet, liegt das Risiko missbräuchlicher Verfügungen bei der kartenausgebenden Sparkasse.

Cookie Brandingkeep it
i